+++++++ Coronavirus SARS-CoV-2 – aktuelle Informationen ++++++++

Aufgrund des Coronavirus SARS-CoV-2 empfiehlt das Robert Koch Institut aktuell, nicht erforderliche Sozialkontakte zu vermeiden. Sollten Sie sich aus diesem Grund dazu entscheiden, unsere Kanzlei nicht aufsuchen zu wollen, unterstützen wir Sie hierbei gern.

Aus unserer Erfahrung ist es in beinahe allen Fällen möglich, Beratungstermine auch telefonisch durchzuführen. Dies gilt sowohl für Erstberatungstermine, als auch für Folgetermine. Termine können Sie vereinbaren unter 0345 58210290 oder kontakt@kueverling-freitag.de.

Gegebenenfalls erforderliche Unterlagen können Sie uns nach Vereinbarung eines Termins jederzeit elektronisch zusenden. Nutzen Sie hierfür bitte die E-Mailadresse kontakt@kueverling-freitag.de oder Telefax 0345 58210291.

Wir begrüßen Ihre Entscheidung, von einer telefonischen Beratung Gebrauch zu machen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie gute Gesundheit.


Mit arbeitsrechtlichen Fragen zur aktuellen Situation können Sie sich an Herrn Rechtsanwalt Sascha Mansfeld (Wollenbecker Rechtsanwälte) wenden: http://wollenbecker-rechtsanwaelte.de/kontakt/.

Sollten Sie auf der Suche nach einer telefonischen Beratung in einem Rechtsgebiet sein, in welchem wir nicht tätig sind, empfehlen wir die Fachanwaltssuche der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt: https://www.rak-sachsen-anhalt.de/rasuche.html.

Informationen zur aktuellen Situation im Hinblick auf das Coronavirus hält das Robert-Koch-Institut bereit: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html.



KÜVERLING | FREITAG Rechtsanwälte Fachanwälte

Hervorgegangen aus dem Standort in Halle (Saale) einer überörtlichen Rechtsanwaltskanzlei, die nationale und internationale Mandanten im Wirtschaftsrecht betreut, haben wir die Kanzlei KÜVERLING | FREITAG Rechtsanwälte Fachanwälte gegründet und sind jetzt ausschließlich im Versicherungsrecht, Medizinrecht, Steuerrecht, Bankrecht und Kapitalmarktrecht tätig. Wir sind Fachanwälte in diesen Gebieten und können eine hochqualifizierte fachanwaltliche Tätigkeit anbieten.

Dies hat zwei Gründe:

Zunächst sind wir persönlich der Auffassung, dass das Recht in den vergangenen Jahren komplexer geworden ist, so dass in den meisten Fällen und in nahezu jedem Rechtsgebiet nur ein Spezialist eine umfassende Beratung bieten kann.

Zudem möchten wir für unsere Mandanten nur in den Gebieten tätig sein, in denen wir uns “zuhause” fühlen. Diese anwaltliche Arbeit macht uns Spaß und erfüllt unseren Anspruch, unsere Mandanten jederzeit bestmöglich unterstützen zu können.

Natürlich gibt es auch bei Rechtsanwälten Generalisten, also Anwälte, die von ihren Mandanten – wie ein Allgemeinmediziner im medizinischen Bereich – bei jedem rechtlichem Problem in Anspruch genommen werden. Gute Generalisten sind ohne Frage zu bewundern, weil sie sich in jedem Gebiet auskennen und ihren Mandanten mit einer großen Bandbreite an Wissen mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

Aber so wie gute Allgemeinmediziner ihre Patienten mit einigen Problemen irgendwann zum Spezialisten überweisen, sollten Mandanten in bestimmten Fällen auch einen spezialisierten Rechtsanwalt aufsuchen. In unserer Kanzlei werden Sie weder eine strafrechtliche, familienrechtliche oder baurechtliche Beratung erhalten. Hierfür kennen wir Kollegen, die sich in diesen Bereichen auskennen und spezialisiert sind. Gern werden wir Ihnen diese empfehlen.

Ein Indiz für einen anwaltlichen Schwerpunkt ist sicherlich der Fachanwaltstitel. Allerdings gibt es auch hoch spezialisierte Rechtsanwälte ohne Fachanwaltstitel – deshalb empfehlen wir: Fragen Sie Ihren neuen Anwalt des Vertrauens, wie viele vergleichbare Fälle bereits bearbeitet wurden und zu welchen Ergebnissen dies führte.

Eine Frage, die Sie jederzeit gern auch uns stellen können.