Lebensversicherer umgehen „ewiges“ Widerspruchsrecht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Neuigkeiten, News zum Versicherungsrecht, News zum Zivilrecht

Wie der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 07. Mai 2014, Az. IV ZR 76/11 entschieden hat, steht Versicherungsnehmern, die in den Jahren 1994 bis 2007 einen Lebens- bzw. Rentenversicherungsvertrag abgeschlossen haben, auch noch nach Jahren ein Widerspruchsrecht zu. Infolgedessen können die Verbraucher ihre gesamten eingezahlten Prämien zuzüglich einer Nutzungsentschädigung gegen ihre Versicherer geltend machen und sich […]

Keine Verjährung des Widerspruchsrechts eines Lebensversicherungsvertrags

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Neues aus dem Bank- und Kapitalmarktrecht, Neuigkeiten, News zum Versicherungsrecht, News zum Zivilrecht

Durch seine Rechtsprechung hat der Bundesgerichtshof zur Frage der Verjährung des Widerrufsrechts von Ansprüchen bei fehlerhafter Widerrufsbelehrung in Darlehensverträgen bereits Klarheit geschafften (Urteile vom 28.10.2014 (Az.: XI ZR 348/13 und XI ZR 17/14). Der Senat geht davon aus, dass diese Ansprüche nicht innerhalb von drei Jahren verjähren, so wie dies grundsätzlich in § 195 BGB geregelt […]