Reiserecht

Flugverspätung- oder Annulierung, Reisemängel, Gepäckverlust, Stornierung oder sogar höhere Gewalt – die Beratungsthemen im Reiserecht drehen sich meist um die Tage, die eigentlich die schönste Zeit im Jahr sein sollten. Das Reiserecht beschäftigt sich mit den rechtlichen Beziehungen des Reisenden zum Reiseanbieter bzw. Reiseveranstalter unabhängig davon, ob es sich um eine Pauschal- oder Individualreise handelt. Neben dem nationalen Recht und Regelungen wie der sogenannten Frankfurter Tabelle bekommen hierbei in jüngster Zeit auch internationale Verordnungen, wie die Europäische Fluggastrechteverordnung, welche Entschädigungsregelungen für Flugverspätungen enthält, eine immer größere Bedeutung.


Beratungsschwerpunkte im Reiserecht:

  • Ansprüche bei Reisemängeln
  • Gepäckverlust
  • Flugverspätung- und Annullierung
  • Schadenersatz wegen vertaner Urlaubszeit
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Gepäckversicherung
  • Beratung von Reiseveranstaltern und Vertragsgestaltung


Ihr Ansprechpartner im Reiserecht:

Rechtsanwältin Andrea Masuhr